„Reden ist Silber. Schweigen ist Gold.“ Wir brauchen weder Silber noch Gold, sondern Gesprächspartner, die so reden, dass wir gerne zuhören und so zuhören, dass wir gerne mit ihnen reden.

Gesprächsführung

Viele müssen im Beruf Gespräche führen, mit anderen gemeinsam planen, andere informieren, beraten oder überzeugen. Die Kunst liegt darin, mit Überzeugungshindernissen umzugehen. Der erste Schritt ist dabei, den anderen wertschätzend als Individuum wahrzunehmen und gut zuzuhören.


Ziele

Ziel ist es, konstruktiv Gespräche zu führen. Das bedeutet, auf einer tragfähigen Beziehungsbasis zielorientiert miteinander zu reden, so dass alle Gesprächspartner mit dem Verlauf und den Ergebnissen zufrieden sind.

Inhalte

  • Faktoren für ein gelingendes Gespräch
  • Gespräche aktiv gestalten und leiten
  • Hilfreiche Gesprächsregeln
  • Überzeugend argumentieren
  • Umgang mit Einwänden und Widerstand

 

Seminarthemen

Weiter ➔





Fit in konstruktiver Gesprächsführung


Sie lernen, wie Sie Zweiergespräche, Sitzungen und Besprechungen konstruktiv führen und leiten können. Das bedeutet, auf einer tragfähigen Beziehungsbasis, zielorientiert so miteinander zu reden, dass alle Gesprächspartner mit dem Verlauf und den Ergebnissen zufrieden sind. Sie üben anhand praxisnaher Gesprächssituationen und erhalten praktische Hinweise, wie Sie Ihre Gesprächskompetenz verbessern können.


Inhalte:


Dauer: 2 Tage

×

Erfolgreich verhandeln

 

Ziel ist es, dass die Teilnehmenden ihre individuelle Gesprächsführung in Verhandlungen reflektieren und ihren methodischen Handlungsspielraum erweitern. Durch Aneignung des Harvard-Ansatzes lernen die Teilnehmenden, wie sie in einer Verhandlung bestmögliche Ergebnisse in der Sache erzielen und gleichzeitig die Pflege der Beziehung zum Verhandlungspartner mit einbeziehen können. Ziel ist es, interessenbasiert so zu verhandeln, dass beide Verhandlungspartner als Gewinner aus der Verhandlung hervorgehen können.


Inhalte:


Dauer: 2 Tage

×

Anerkennungs- und Kritikgespräche konstruktiv führen

 

Anerkennung und Kritik sind ein wichtiges und wirkungsvolles Führungsmittel. Wenn sie wertschätzend und gekonnt vermittelt werden, können sie Mitarbeiter motivieren und unerwünschtes Verhalten korrigieren. Die Teilnehmer


Inhalte:


Dauer: 2 Tage

×

Besprechungen effektiv und effizient leiten

 

Eine Besprechung zielorientiert zu leiten und effizient mit der Zeit umzugehen, erfordert eine professionelle Vorbereitung, den souveränen Umgang mit Techniken der Gesprächssteuerung und das nötige methodische Wissen zur Bearbeitung von Themenpunkten. Dieses Seminar systematisiert die vielfältigen Aufgaben einer Gesprächsleitung, gibt Ihnen konkrete Anregungen und bietet Raum für praktische Übungen.


Inhalte:


Dauer: 1 - 2 Tage

×

Überzeugend argumentieren und gekonnt kontern

 

Andere zu überzeugen, erfordert stichhaltige Argumente und das Wissen und Können, um diese Argumente wirkungsvoll einzusetzen. Ziel ist es, Ihre argumentative und logische Kompetenz zu verbessern und zu professionalisieren. Sie vertiefen Ihren rhetorischen Umgang mit Argumentationssituationen. Dabei ist sowohl die Inhalts- als auch die Beziehungsebene von großer Bedeutung.

Sie trainieren, wie Sie bei verbalen Provokationen und Angriffen kontern und dennoch Ihr Gesicht und das des Angreifers wahren können.


Inhalte:


Dauer: 2 Tage

×